Aktuelles

Aktuelles

Sommerfest in der Tagespflege „An der Mühle“ in Nübbel

Das Wetter zeigte sich bei unserem jährlichen Sommerfest von seiner besten Seite. Die Gäste unserer Tagespflegeeinrichtung und deren Angehörige konnten sich bei Kaffee und Kuchen über Aktuelles informieren. Ein gelungener Nachmittag fand mit einem gemütlichen gemeinsamen Grillen seinen Abschluss.

Der nächste Angehörigenabend findet im November statt.

Bestnote für die Amtsschwesternstation zum 7. Mal in Folge

Am 9. März 2017 wurde unsere Einrichtung vom Medizinischen Dienst der Krankenkassen einer jährlichen Qualitätsprüfung unterzogen. Wie bereits in den letzten sechs Jahren wurden wir mit der Bestnote 1,0 bewertet.
Über dieses Ergebnis freuen wir uns sehr.

Pflegestärkungsgesetz II

Mit Wirkung vom 1. Januar 2017 trat das zweite Pflegestärkungsgesetz (PSG II) in Kraft. Mit dem PSG II werden jetzt körperliche, geistige und psychische Einschränkungen gleichermaßen erfasst und in die Einstufung einbezogen. Mit der Begutachtung wird der Grad der Selbstständigkeit in sechs verschiedenen Bereichen gemessen und mit unterschiedlicher Gewichtung zu einer Gesamtbewertung zusammengeführt. Daraus ergibt sich die Einstufung in einen Pflegegrad.

Als Pflegebedürftiger mit Pflegegrad stehen Ihnen auch mehr Hilfen zur Verfügung. Im häuslichen Bereich können Sie 5 Stunden monatlich Hilfe von uns bekommen, die Ihnen die Pflegekasse bezahlt. Wir bieten Ihnen beispielsweise:

an.

Auch die Tagespflege wird zu einem viel größeren Teil bezahlt, ohne dass Sie auf Pflegegeld verzichten müssen!

Ist Ihre Pflegeperson an der Pflege verhindert, z. B. durch Urlaub oder Krankheit? Auch dann haben Sie ab Januar 2015 mehr Anspruch auf Hilfeleistungen!

Gern sind wir persönlich für Sie da. Wir beraten Sie gern telefonisch, bei uns in Fockbek oder auch bei Ihnen zu Hause.

Unter folgender Telefonnummer sind wir für Sie erreichbar: 04331-6454.